Textverständnis

Die Fachtexte für diesen Kurs sind (im Unterschied zum "Medizinisch-natur-wissenschaftlichen Verständnis") eine Seite lang, und ein Test besteht aus einem einzigen Text, zu dem 5 oder 10 Fragen gestellt werden. Die Fragen sind nicht ganz so logisch-analytisch zu beantworten, es geht auch um größere Zu-sammenhänge oder Fakten. Das Merkvermögen ist hingegen stärker gefordert.

Wie bei den anderen Kursen erfolgt das Lernen an den Beispielen selbst:

Für alle Fragen sind die richtigen und falschen Antworten ausführlich erläutert.

Wir bieten 105 Fragen zu 18 Texten an. Und es gibt eine übersichtliche Anleitung zum Analysieren der Texte als Download - beim Textverständnis macht dieser deduktive Zugang mehr Sinn als bei den meisten anderen Kursen. Elementare Analyse- und Strukturierungsmethoden können teilweise angewendet werden, aber auch die induktive Methode (also das Lernen anhand der Erläuterungen zu den einzelnen Beispielen) ist ein erfolgversprechender Ansatz. Hier finden Sie ein Beispiel.

Ablauf eines Tests:

1.) Download eines einseitigen pdf-Dokuments mit einem wissenschaftlichen Text, welches entweder am Bildschirm abgelesen oder ausgedruckt werden kann.

2.) Aufrufen des entsprechenden Tests auf der Lernplattform. Er besteht entweder aus 5 oder 10 Fragen. Jeder Frage hat, genau wie bei der tatsächlichen Prüfung, 5 Antwortmöglichkeiten.

3.) Es können hintereinander alle fünf Antwortmöglichkeiten angekreuzt werden. Erst, wenn man die richtige Antwort wählt, erscheinen sowohl eine ausführliche Erklärung der richtigen Lösung als auch Hinweise, warum die anderen Lösungen falsch sein müssen.

Es wird sehr empfohlen, den Text auszudrucken. Ist das nicht möglich, so kann er zwar am Bildschirm gelesen und dann über den Wechsel in ein anderes Browserfenster beantwortet werden, aber die Fähigkeit, wichtige Passagen sicher zu erfassen, leidet eindeutig darunter.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.