Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir haben uns als Ziel gesetzt, angehenden Medizinstudenten und -studentinnen den Zugang zum Medizinstudium zu erleichtern. Dazu bieten wir Kurse an, die nach bestem Wissen gezielt auf den TMS vorbereiten.

Die Kursanmeldung erfolgt über ein elektronisches Formular. Sie wird verbindlich mit dem Einlangen der Kursgebühr bei t-med. Die Daten des Überweisungskontos und weitere Informationen werden nach der elektronischen Anmeldung an die angegebene Mailadresse geschickt.

Ein Internet-Zugang ist Voraussetzung für eine Teilnahme, da es sich ausschließlich um Online-Kurse handelt. Ein Drucker ist als Ergänzung sehr empfehlenswert und für "Konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten" sogar unbedingt notwendig.

Die Anmeldung für einen bestimmten Kurs berechtigt zur persönlichen unbe-grenzten Nutzung aller Inhalte der "Textkurse" ("Medizinisch-naturwissen-schaftliches Grundverständnis", "Quantitative und formale Probleme", "Textverständnis" und "Diagramme und Tabellen") auf der entsprechenden "Textplattform". Außerdem berechtigt er zum Download von maximal 15 Übungstests (3 pro Kurs) pro Tag von der "Skillsplattform" ("Muster zuordnen", "Schlauchfiguren", "Konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten", "Figuren lernen" und "Fakten lernen"). Alle Hintergrundinformationen über diese Kurse sind auf den entsprechenden Seiten dieser Homepage dargestellt.

Der Zugang zur Lernplattform ist auf den Kursteilnehmer limitiert. Sind mehrere Personen gleichzeitig unter demselben Login auf der Plattform, führt das zu einer Auflösung des Vertragsverhältnisses ohne Anspruch auf Rückvergütung der Kursgebühr. Der Zugang ist zeitlich begrenzt von der Freischaltung nach Erhalt der Kursgebühr bis zum TMS 2017 in Deutschland bzw. bis zum EMS 2017 in der Schweiz.

Die Zugangsdaten zu den Plattformen werden bis spätestens drei Werktage nach Einlangen der Kursgebühr bei t-med an die vom Teilnehmer angegebene e-Mail Adresse versandt.

Wir übernehmen keine wie auch immer geartete Haftung für die Richtigkeit und den persönlichen Nutzen von vermittelten Inhalten im Zusammenhang mit den Kursen und auf der t-med Website (auch wenn wir natürlich von unserem Programm voll überzeugt sind:). Ebenso können wir für technische Probleme im Zusammenhang mit den Lernplattformen keine Verantwortung übernehmen.

Sämtliche Kursunterlagen stehen im geistigen Eigentum von t-med und dürfen nicht in vervielfältigter Form an Dritte weitergegeben werden.

Die Bekanntgabe der persönlichen Daten im Zuge der Anmeldung erfolgt mit dem Einverständnis des Teilnehmers. Sie werden nur innerhalb von t-med genützt.

Stand: 1.10.2016