Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, angehenden Studenten und -studentinnen zu einem optimalen Ergebnis beim HAM-Nat zu verhelfen. Dazu bieten wir Kurse an, die nach bestem Wissen gezielt auf die Aufnahmeprüfung vorbereiten.

Die Kursanmeldung erfolgt über ein elektronisches Formular. Sie wird verbindlich mit dem Einlangen der Kursgebühr. Die Daten des Überweisungskontos und weitere Informationen werden nach der elektronischen Anmeldung auf die angegebene Mailadresse geschickt.

Ein Internet-Zugang ist Voraussetzung für alle Kurse.

Die Anmeldung in allen Fächern berechtigt zum Erhalt eines Skriptums zur gezielten Prüfungsvorbereitung und zum Zugang zu den jeweiligen Übungsfragen auf der Lernplattform.

Der Zugang zur Lernplattform ist auf den Kursteilnehmer limitiert. Sind mehrere Personen gleichzeitig unter demselben Login auf der Plattform, führt das zu einer Auflösung des Vertragsverhältnisses ohne Anspruch auf Rückvergütung der Kursgebühr. Der Zugang ist zeitlich limitiert von der Freischaltung nach Erhalt der Kursgebühr bis zum Tag der Prüfung (Sommertermin) im August 2018.

Die Skripten werden entweder heruntergeladen oder als Brief versandt. Der Versand erfolgt jeden Montag und Mittwoch nach dem Einlangen der Kursgebühr.

Wir übernehmen keine wie auch immer geartete Haftung für die Richtigkeit von vermittelten Informationen im Zusammenhang mit den Kursen und auf der t-med Website. Auch für technische Probleme im Zusammenhang mit der Lernplattform können wir keine Verantwortung übernehmen.

Da die Prüfungsinhalte sich jedes Jahr leicht ändern, können wir bei Buchungen vom 1.10.2017 an bis zur Veröffentlichung der Rahmenbedingungen für den HAM-Nat auch keine Garantie abgeben, dass unser gesamtes Programm zielführend ist. Bestimmte Inhalte könnten gestrichen werden, neue hinzukommen. Wir werden uns aber, wie schon in den letzten Jahren, bemühen, bis zur Prüfung die fehlenden Übungsteile nachzuliefern. Dafür wird kein zusätzlicher Aufpreis verrechnet.

Sämtliche Kursunterlagen stehen im geistigen Eigentum von t-med und dürfen nicht in vervielfältigter Form an Dritte weitergegeben werden.

Die Bekanntgabe der persönlichen Daten im Zuge der Anmeldung erfolgt mit dem Einverständnis des Teilnehmers. Sie werden nur innerhalb von t-med genützt.

Stand: 1.10.2017