Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir haben uns als Ziel gesetzt, angehenden Medizinstudenten und -studentinnen den Zugang zum Medizinstudium in Österreich zu erleichtern. Dazu bieten wir Kurse an, die nach bestem Wissen gezielt auf die Eingangsprüfung vorbereiten.

Die Kursanmeldung erfolgt über ein elektronisches Formular. Sie wird verbindlich mit dem Einlangen der Kursgebühr. Die Daten des Überweisungskontos und weitere Informationen werden nach der elektronischen Anmeldung auf die angegebene Mailadresse geschickt.

Ein Internet-Zugang ist Voraussetzung für alle Kurse.

Die Anmeldung in den Modulen "Biologie", "Chemie", "Physik/Mathematik" und "Textverständnis / Kognitiver Teil / Soziales Entscheiden" berechtigt zum Erhalt eines Skriptums zur gezielten Prüfungsvorbereitung und zum Zugang zu den jeweiligen Übungsfragen auf der Lernplattform. Dieses Skriptum wird - je nach gebuchtem Kurs - entweder zum Download freigegeben oder in Buchform zugeschickt.

Für die Lernbetreuung kommunizieren wir über Email oder (anonym für den Kursteilnehmer) über das Forum auf unserer Lernplattform. Wir garantieren auf eine Frage eine Antwortgarantie von einem Werktag. Ausgenommen sind von dieser Garantie Fenstertage/Brückentage und Schulferien in Österreich, hier gilt eine Frist von drei Werktagen.

Die "Realistische Testsimulation" berechtigt nur zum Zugang zum entsprechenden Kurs auf der Lernplattform. Sie kann nur einmal absolviert werden.

Der Zugang zur Lernplattform ist auf den Kursteilnehmer limitiert. Sind mehrere Personen gleichzeitig unter demselben Login auf der Plattform, führt das zu einer Auflösung des Vertragsverhältnisses ohne Anspruch auf Rückvergütung der Kursgebühr. Der Zugang ist zeitlich limitiert von der Freischaltung nach Erhalt der Kursgebühr bis zur Aufnahmeprüfung im Juli 2018.

Die Skripten werden als Brief versandt. Der Versand erfolgt jeden Montag und Mittwoch nach dem Einlangen der Kursgebühr. Für Informationen über die Zustellungszeiten verweise ich auf die Österreichische Post AG. Nach Deutschland verschicken wir mit "priority".

Wir übernehmen keine wie auch immer geartete Haftung für die Richtigkeit von vermittelten Informationen im Zusammenhang mit den Kursen und auf der t-med Website. Auch für technische Probleme im Zusammenhang mit der Lernplattform können wir keine Verantwortung übernehmen.

Sämtliche Kursunterlagen stehen im geistigen Eigentum von t-med und dürfen nicht in vervielfältigter Form an Dritte weitergegeben werden.

Die Bekanntgabe der persönlichen Daten im Zuge der Anmeldung erfolgt mit dem Einverständnis des Teilnehmers / der Teilnehmerin. Sie werden nur innerhalb von t-med genützt.

Stand: 21.9.2017